Der Frieseur - Silvia Frie
Friseursalon, Fingernagelstudio und Ergoline-Solarium in Albersloh

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden, Ihr Lieben!

Auch wir schließen unseren Salon aufgrund der Corona-Krise. Die Entscheidung ist mir sehr, sehr schwer gefallen, ich kann es aber nicht weiter verantworten, den Salon offen zu halten.

Von der Bundesregierung heißt es, es geht um Leben und Tod, und wir müssen den Abstand von mind. 1,5 Metern zu unseren Kunden einhalten. Da wir das nicht gewährleisten können und die Lage sehr ernst ist, bleibt auch unser Salon vorerst geschlossen.

Aus unserer Gemeinde Sendenhorst ist bis jetzt keine Anordnung „von oben“ gekommen. Deswegen entscheide ich nun allein, dass wir nicht weiter arbeiten werden. Auch möchte ich mich solidarisch mit meinen Friseu-Kollegen und Freunden aus Warendorf, Oelde, Wadersloh, Stromberg und Beckum zeigen, die aufgrund eines Erlasses in ihren Gemeinden bereits seit gestern geschlossen haben.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und freuen uns auf den nächstmöglichen Besuch von Ihnen und Euch!

Bei Fragen könnt Ihr mich ab morgen unter folgender Rufnummer erreichen: 0151 53981890

Herzlichst, Silvia Lömke

Wir machen Nägel mit Köpfen!

Herzlich willkommen! Wir sind das Team des FriEseurs in Albersloh (Sendenhorst) und Friseure aus Leidenschaft! Wir sind erfahrene Friseurinnen und freuen uns darauf, Sie zu allen Themen rund um Haare und Nägel beraten zu dürfen. Lernen Sie uns kennen!

Gern vereinbaren wir einen Termin für Sie: 

0 25 35 - 21 50 11

Öffnungszeiten: 

Dienstag, Mittwoch und Freitag: 09.00 bis 18.30 Uhr

Donnerstag und Samstag: 9.00 bis 14 Uhr

Friseur/in gesucht! 

Sie sind ein/e ausgelernte/r Friseur/in mit Berufserfahrung? Wir suchen Sie zur Bereicherung unseres Teams! Wir freuen uns auch über engagierte Jungfriseure/innen! Es erwarten Sie ein harmonisches, freundschaftliches Arbeitsklima unter netten Kolleginnen und einer fairen Chefin! 

Rufen Sie doch ganz unverbindlich an! Wir behandeln das Gespräch mit Ihnen vertraulich und garantieren absolute Diskretion, unabhängig davon, wie Sie sich letztendlich entscheiden.

 





 

 „Salon des Herzens“ hat Hans den FriEseur von Silvia Frie getauft, den er alle vier Wochen besucht. Dem Witwer ist es wichtig, auch im Alter gepflegt auszusehen. Hier werden ihm nicht nur die Haare geschnitten, für ihn ist der Salon auch ein Ort der Zusammenkunft und Herzlichkeit.

Quelle: "Friseure bewegen" von Wella